Die kommunale Jugendarbeit des Landkreises Weißenburg und Gunzenhausen bot dieses Jahr zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit dem WUG-Net Comic- Kurse für Kinder ab 9 Jahren an. Dabei haben sich diese zuerst eine eigene Geschichte überlegt und Gedanken darüber gemacht, an welchen Orten in Weißenburg diese bestmöglich dargestellt werden kann. Nach ihrer Rückkehr in die Räumlichkeiten von WUG-Net haben die Kinder die Bilder am PC mit Hilfe eines Comictools zu witzigen Comics zusammengesetzt.

Für die Technikbegeisterten boten die kommunale Jugendarbeit des Landkreises Weißenburg / Gunzenhausen und das WUG-Net einen Programmierkurs an. Auf der Basis des LEGO-Mindstorm Bausatzes wurden verschiedene Modelle aufgebaut und mit Sensoren versehen. Im Anschluß wurde den Modellen „Leben“ eingehaucht.

Comic-Kurs

Roboter programmieren
Eine Last transportieren

In der Presse:
Weißenburger Tagblatt

Kategorien: Ferienkurse